Kurse für Kinder

Progressive Muskelentspannung (6- 9 Jahre/ 10-13 Jahre)

Die Progressive Muskelentspannung ist eine körperliche Entspannungsmethode, bei der nacheinander einzelne Muskelgruppen einige Sekunden willentlich angespannt und wieder entspannt werden. Bei Kindern im Alter zwischen 4 und 9 Jahren werden die An- und Entspannungen in eine Geschichte eingebunden. Die entsprechende Umsetzung fällt den Kindern somit leichter und sie können der Entspannung gut folgen.

  • Wochenkurs: 8 x 75 Minuten
  • Kompaktkurs: 2 x 5 Stunden
  • Termine: auf Anfrage (ab 4 Teilnehmer)
  • Ort: Römerallee 80, 53909 Zülpich (in der Firma Priogo)
  • Gebühr: 150,00 € inkl. MwSt.

Autogenes Training (6- 9 Jahre/ 10-13 Jahre)

Im Alltag von Kindern und Jugendlichen kommt es häufig zu überfordernden Reizangeboten und Ablenkungen, die bei anregendem Zustand zu gesundheitlichen Schädigungen führen können. Das Autogene Training fördert den eigenverantwortlichen, gesunden und selbst gesteuerten Umgang mit auftretenden Spannungen. Zudem finden Kinder und Jugendliche Nischen der Ruhe.

Mittels Geschichten entdecken Kinder, wie angenehm bildhafte Vorstellungen eine seelisch-körperliche Entspannungsreaktion anregen. Dies wird durch die kindliche Fantasie unterstützt. Bestenfalls können die Kinder später ihre bildhafte Fantasie in formelhafte Übungssätze umwandeln und somit gezielt die Entspannung hervorrufen.

Für Jugendliche und Kinder ab 8 Jahren bei:

Schulproblemen (Unruhe, Zappeligkeit, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen, Trödeln bei den Hausaufgaben, früfungsängste, Angst vor Klassenkameraden / Lehrern) familiären Spannungen (z.B. Geschwisterrivalität, Eifersucht), Verhaltensauffälligkeiten (z.B. Schüchternheit, Minderwertigkeitsgefühle, Kontaktschwierigkeiten, Aggressionen)

  • Wochenkurs: 8 x 75 Minuten
  • Kompaktkurs: 2 x 5 Stunden
  • Termine: auf Anfrage (ab 4 Teilnehmer)
  • Ort: Römerallee 80, 53909 Zülpich (in der Firma Priogo)
  • Gebühr: 150,00 € inkl. MwSt.

Resilienz Training (6-9 Jahre/ 10-13 Jahre)

Als Resilienz bezeichnet man die Widerstandsfähigkeit der Seele. Es bezeichnet die Fähigkeit, in schweren Lebenssituationen und nach schwierigen Schicksalsschlägen wie ein „Stehaufmännchen“ wieder auf die Beine zu kommen, sodass keine anhaltende Beeinträchtigung entsteht. Resilienz kann man als Schutzschirm der Seele oder auch für das Immunsystem der Psyche bezeichnen.

Resilienzförderung bei Kindern erfolgt auf zwei Ebenen:

Individuelle Ebene: Man stärkt das Kind für den Umgang mit Belastungen und vermittelt ihm wichtige Basiskompetenzen, wie Problemlösefähigkeiten, Konfliktlösestrategien, Selbstwirksamkeit,
Selbstwertgefühl, etc.

Beziehungsebene: Man stärkt die Erziehungskompetenzen von Eltern und anderen Erziehungspersonen. In diesem Zusammenhang kann
insbesondere auf Elterntrainingsprogramme verwiesen werden. Gerne helfen wir Ihnen hierbei weiter.

  • Wochenkurs: 8 x 75 Minuten
  • Kompaktkurs: 2 x 5 Stunden
  • Termine: auf Anfrage (ab 4 Teilnehmer)
  • Ort: Römerallee 80, 53909 Zülpich (in der Firma Priogo)
  • Gebühr: 150,00 € inkl. MwSt.

Anti Stress Training (6- 9 Jahre/ 10-13 Jahre)

Das Anti Stress Training richtet sich an Kinder, die sich in der Schule und/oder im Alltag stark beansprucht oder überlastet fühlen. Kinder, die sich häufig ängstlich, gereizt oder nervös fühlen und/oder bei Belastungen schlecht schlafen, über Bauch- und Kopfschmerzen klagen.

Der Kurs beinhaltet:

  • kindgerechte Wissensvermittlung zum Thema Stress und dessen Auslöser
  • Schulung von emotionalen und körperlichen Wahrnehmungsprozessen
  • Darstellung von Stress mit Spielen zur Körperwahrnehmung
  • Einführung in die Entspannung für Kinder
  • Fantasiereisen
  • Selbstbeobachtung
  • Positive Selbstinstruktionen, Ablenkung
  • Rollenspiele zur Verdeutlichung der Wahrnehmung von Stress
  • Schrittweises Problemlösen
  • Wochenkurs: 8 x 75 Minuten
  • Kompaktkurs: 2 x 5 Stunden
  • Termine: auf Anfrage (ab 4 Teilnehmer)
  • Ort: Römerallee 80, 53909 Zülpich (in der Firma Priogo)
  • Gebühr: 150,00 € inkl. MwSt.

Lerne dich selbst zu lieben (10-13 Jahre)

Viele Jugendliche, die sich in der Pubertät befinden, stellen die Regeln und Abmachungen oft in Frage oder ignorieren diese, haben unerklärliche Stimmungsschwankungen und die kommunikationsbereitschaft ist mangelhaft. Diese Zeit des Umbruchs verunsichert viele Jugendliche. Es ist hilfreich herauszufinden, wo die persönlichen Stärken liegen, welche Standpunkte wichtig sind und auf welche Art und Weise sich Jugendliche ihrer Umgebung, Freunden und der Familie in Beziehung setzen können.

Im Kurs klären die Jugendlichen, was in ihrer aktuellen Lebenslage besonders wichtig ist. Sie lernen ressourcenorientiert mit sich umzugehen, auf motivierende Art ihre individuelle Persönlichkeit mit all ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen zu erforschen, klare Ziele zu formulieren und diese im Alltag -realistisch umzusetzen, ein ressourcenorientiertes, spaßmachendes Verfahren des Selbstmanagements kennen zu lernen und dieses mit Erfolg anwenden zu können.

Die Kinder lernen ressourcenorientiertes Wahrnehmen, Denken, Fühlen und Handeln.

  • Dauer: 2 x 5 Stunden
  • Termine: auf Anfrage (ab 4 Teilnehmer)
  • Ort: Römerallee 80, 53909 Zülpich (in der Firma Priogo)
  • Hinweis: Dieser Kurs wird nicht von der Krankenkasse bezuschusst.
  • Gebühr: 150,00 € inkl. MwSt.
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann melden Sie sich doch einfach bei uns!